19.02.2018 08:18
Fachbereich: Schulleitung

Medien-Informationsabend für Eltern und Lehrkräfte an der KGS


smiley Mitarbeiter Moritz Becker

Whatsapp, Instagram und Facebook: was geht Eltern/Lehrer das an?“ – so lautet der Titel eines Vortrags von Moritz Becker am Dienstag, dem 13.3.2018 um 19 Uhr in der Mensa der Wilhelm-Röpke-Schule. Moritz Becker ist Mitarbeiter des gemeinnützigen Vereins smiley e.V., der seit 2005 existiert und es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit verschiedenen Veranstaltungen Medienkompetenz zu vermitteln.

Die Wilhelm-Röpke-Schule arbeitet seit 2007 im Bereich der Medienerziehung mit der Organisation zusammen und schafft es seitdem, jedes Jahr wieder Schülerinnen und Schüler gesamter Jahrgänge in Workshops mit der Thematik zu konfrontieren. Waren es damals noch Schüler-VZ und später Facebook so stehen heute Whatsapp, Snapchat und Instagram im Mittelpunkt des Interesses.

Damit aber nicht nur die Jugendlichen auf den neuesten Stand gebracht werden, sondern auch Eltern, Lehrkräfte und andere Interessierte profitieren, ist Moritz Becker schon zu vielen Vorträgen in Schwarmstedt gewesen und hat unzählige Zuhörer mit seinen kompetenten abwechslungsreichen Ausführungen, die immer auf dem neuesten Stand sind, informiert und sie sicher im Umgang mit den immer wieder neuen Herausforderungen gemacht.

Eltern und auch die Lehrkräfte sind ja allesamt ohne Smartphone großgeworden und haben keine Erfahrungswerte, was richtig und was falsch ist. Sie können hier keine Vorbilder sein und sind oft verunsichert. Da man die neuen Medien aber wohl kaum noch komplett verbieten kann, bietet Becker Hilfestellung und Informationen. Und weil er dies auf sehr unterhaltsame Weise macht, gibt es Erwachsene, die auch zum wiederholten Mal in seine Vorträge kommen. Sie sind genauso eingeladen wie die, die Moritz Becker und seinen Verein noch nicht kennengelernt haben. All denen kann man den Informationsabend, zu dem kein Eintritt erhoben wird, ganz besonders empfehlen.


Diese Seite ist hier zu Hause: http://kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=53&tx_ttnews[tt_news]=348&cHash=4c16a5126f55ccbd468369ee9392bc81