16.10.2018 08:53
Fachbereich: Schulleitung

Auf Wiedersehen, Pia Buchwald !!!


Foto: Christian Biringer und Gabriele Wolters nahmen ihr Kollegin Pia Buchwald ein letztes Mal in die Mitte und müssen sie dann gehen lassen.

Foto 2: Michelle Vorwerk (ganz rechts) verabschiedete sich nach einem 300 Stunden Praktikum an der KGS gemeinsam mit Pia Buchwald.

Zum Ende des Monats September müssen die Schülerinnen und Schüler der KGS Schwarmstedt sich nicht nur vom Sommer verabschieden sondern auch von der immer strahlenden Sozialpädagogin Pia Buchwald. Frau Buchwald wird aber nicht nur den Kindern und Jugendlichen fehlen, auch viele Lehrkräfte vermissen sie schon jetzt und einen ganz besonderen Abschiedsschmerz empfinden ihre beiden Kollegen Gabriele Wolters und Christian Biringer, mit denen sie ein tolles kompetentes und einsatzstarkes Team bildete.

Pia Buchwald kam vor einem Jahr für ihr sogenanntes zum Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik übliches Anerkennungsjahr an die Wilhelm-Röpke-Schule. Man kannte sie schon vom Kurzpraktikum und die Zusammenarbeit war von Anfang an ein Heimspiel.

Frau Buchwald hat eine besondere Gabe, auf Menschen zuzugehen, Probleme zu erkennen und dann kompetent und mit großer Einsatzfreude dafür zu sorgen, dass sie kleiner werden.

Schnell bildete sie Netzwerke der Hilfe, nahm sich einzelner Schüler/innen oder ganzer Klassen an und war auch für Lehrkräfte und Eltern eine zuverlässige Ansprechpartnerin.

Mit Herrn Biringer und der langjährigen Schulsozialpädagogin der Schule Gabriele Wolters bildete sie ein absolutes Dreamteam, in dem jeder seine besonderen Kompetenzen einbrachte und alle gut zusammen wirkten, zum Wohle der Schüler/innen und zum Wohle der gesamten Schule. So hätte Frau Wolters Frau Buchwald gerne weiter als ihre mögliche Nachfolgerin eingearbeitet. Aber leider war nach der einjährigen Einsatzzeit keine weitere unbefristete Festanstellung möglich, und Frau Buchwald geht jetzt zum Jugendamt im Heidekreis. Gut für das Jugendamt, schade für die KGS. Gesamtschuldirektor Tjark Ommen dankte ihr zusammen mit seinem kompletten Schulleitungsteam in einer kleinen Feierstunde für ihre geleistete Arbeit und wünschte ihr für die berufliche und private Zukunft alles Gute.


Diese Seite ist hier zu Hause: http://kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=53&cHash=ea0ba6c4140b17e41a6e8bc48381ba58&tx_ttnews[tt_news]=378