Kooperative Gesamtschule Schwarmstedt
Wilhelm-Röpke-Schule
08.01.2021 11:55
Fachbereich: Schulleitung

Elternanschreiben des Gesamtschuldirektors

Informationen zum Jahresbeginn


Lieber Eltern,

ich w├╝nsche Ihnen und Ihren Familien ein gutes neues Jahr.

Wie Sie der Presse entnommen haben, gibt es wieder einmal Änderungen der Beschulung der Schülerinnen und Schüler.

Ab 11.1.2021 gilt f├╝r unsere Schule:

Die Klassen 9H, 10H, 10R und Jahrgang 13 werden im Wechselmodell beschult.

Wir starten mit der Gruppe A und gehen dann in den Tageswechsel.

Sollte Ihr Kind nicht wissen, in welcher Gruppe es ist, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft.

Alle anderen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler bleiben zu Hause und werden im Distanzunterricht beschult. Die Ma├čgaben dazu finden Sie auf der Homepage. Sie sind bereits vor mehreren Monaten von uns ver├Âffentlicht worden, ich schicke sie aber auch als Anhang mit. (Downloads-Eltern)

Bitte haben Sie Verst├Ąndnis daf├╝r, wenn einige Lehrkr├Ąfte nicht p├╝ktlich online sein k├Ânnen. Wir haben ja nun die missliche Lage, dass wir sowohl im Modell B als auch im Modell C beschulen. Sollte es irgendwo gar nicht laufen, wenden Sie sich bitte an die Lehrkraft selbst, dann an die Schulzweigleitungen und im Notfall auch gerne an mich.

Wir haben den gleichen Informationsstand, den Sie als Eltern auch haben. Aus dem MK liegt kein Anschreiben vor. Ich gehe aktuell davon aus, dass die Klassenarbeiten ausfallen. Dies wird aber durch die Lehrkraft entschieden. Es wird Lehrerinnen und Lehrer geben, die zwei Arbeiten konzipieren und in den Wechselgruppen schreiben lassen. Dann wird es dar├╝ber hinaus Sonderleistungen geben (wie z.B. Ausarbeitungen zu einem Thema, u.s.w.) oder auch werden Arbeiten ersatzlos gestrichen werden. Wir werden sicherlich noch Vorgaben aus dem MK erhalten. Bitte sehen Sie daher vorerst von R├╝ckfragen ab.

Die Notbetreuung f├╝r Jhg 5 und 6 wird eingerichtet zwischen 8 und 13 Uhr und richtet sich ausschlie├člich an diejenigen Eltern, bei denen mindestens ein Elternteil nachweislich einen systemrelevanten Beruf aus├╝bt oder bei dem nachweislich die K├╝ndigung droht. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, dass wir diese Vorgaben strikt umsetzen werden, da es ja das Ziel ist, m├Âglichst wenig Menschen in die Schule kommen zu lassen.

Bei Änderungen werden wir uns melden, so schnell es geht. Bleiben Sie gesund!

Sch├Âne Gr├╝├če

Tjark Ommen





Wilhelm-Röpke-Schule
Am Beu 2
29690 Schwarmstedt
Tel: +49 (0)5071 96817-0
Fax: +49 (0)5071 96817-69
sekretariat@kgs-schwarmstedt.de