Kooperative Gesamtschule Schwarmstedt
Wilhelm-Röpke-Schule

Gesellschaftswissenschaften

An der KGS Schwarmstedt sind die Unterrichtsfächer Erdkunde, Geschichte und Politik (Haupt- und Realschulzweig) bzw. Politik-Wirtschaft (Gymnasialzweig) im Fachbereich „Gesellschaft“ zusammengefasst. Der Unterricht wird in allen drei Schulzweigen fachspezifisch, mit wechselnder Stundenzahl und teilweise epochalisiert erteilt. Während Erdkunde und Geschichte ab Jahrgang 5 unterrichtet werden, startet der Politikunterricht im Haupt- und Realschulzweig mit Jahrgang 7. Am Gymnasialzweig beginnt der Politik-Wirtschafts-Unterricht in Jahrgang 8. Insbesondere im Haupt- und Realschulzweig liegt der Unterricht der „gesellschaftlichen“ Fächer oft in der Hand einer einzigen Lehrerkraft. Dann ist es z. B. möglich, dass sie jeweils mit allen ihr für die gesellschaftlichen Fächer zur Verfügung stehenden Stunden die einzelnen Fächer innerhalb eines Halbjahres in Sequenzen „en bloc“ unterrichtet, um eine konzentriertere Auseinandersetzung mit den Inhalten zu realisieren.

Im Fach Erdkunde folgt der Aufbau der Unterrichtsthemen grundsätzlich dem Prinzip „vom Nahen zum Fernen“, wobei Komplexität und fachlicher Anspruch von Jahrgangsstufe zu Jahrgangsstufe zunehmen. Welche Gesetzmäßigkeiten und Wirk-Gefüge prägen unseren Lebensraum? Vor welchen Herausforderungen stehen die Menschen heute? Physisch-geographische und anthropogeographische Aspekte wechseln dabei einander ab.

Im Fach Geschichte sind die Unterrichtsinhalte chronologisch aufgebaut – beginnend mit frühen Hochkulturen über wesentliche Wegmarken der Geschichte bis ins Hier und Heute. Wo liegen unsere Wurzeln? Wie haben die Menschen zu früheren Zeiten gelebt? Welche Entwicklungen und Ereignisse haben zu unserer heutigen Situation geführt? Welche Ausblicke ergeben sich?

Im Fach Politik bzw. Politik-Wirtschaft steht zunächst die Auseinandersetzung der Heranwachsenden mit ihrer eigenen Rolle in der Gesellschaft, mit Medien sowie mit Politik im Nahbereich an. Mit aufsteigenden Jahrgangsstufen erfolgt dann die Öffnung der Perspektive hin zu grundsätzlichen Prinzipien, Fragestellungen und Entscheidungsprozessen auf nationaler, europäischer und globaler Ebene.

Insgesamt betrachtet gibt der Unterricht in den gesellschaftlichen Fächern jungen Menschen einen breiten Einblick, „warum die Welt so ist, wie sie ist“, nach welchen Prinzipien und Mechanismen Menschen ihren Lebensraum und ihr Zusammenleben darin organisieren und wie der geschichtliche Weg dorthin gewesen ist. In diesem Gefüge ihren eigenen Platz reflektiert zu finden und gesellschaftliche Verantwortung zu entwickeln – dazu möchte der Unterricht in den gesellschaftlichen Fächern die Heranwachsenden befähigen.

 

Fachbereich Werte und Normen

Aktuelles

06.01.2015

POL&IS - der UN nah wie nie

Vom 8. bis 10.12.2014 sind wir, die Politikkurse des 12. Jahrgangs, gemeinsam in den Harz gefahren um dort im Simulationsspiel "POL&IS" die Vereinten Nationen zu simulieren. Der Hauptgedanke hierbei war es, mit...[mehr]

Fachbereich: Gesellschaftswissenschaften

16.12.2014

Adventsandacht der KGS Schwarmstedt in der St.-Laurentius-Kirche

Bläserklasse 6 gestaltet das Adventssingen Kollekte für verfolgte Christen und Jesiden[mehr]

Fachbereich: Gesellschaftswissenschaften

02.06.2014

Juniorwahl an der KGS Schwarmstedt

Demokratische Teilhabe üben – sich eine Meinung bilden - wählen gehen! Dies war das Motto des Projektes „Juniorwahl“, das parallel zur Europawahl an der KGS Schwarmstedt stattfand. Die 8., 9. und 10. Klassen informierten sich in...[mehr]

Fachbereich: Gesellschaftswissenschaften

24.04.2012

Gedankensplitter - Ein Besuch im KZ Bergen-Belsen

Auch wenn es nicht einfach ist, sich damit auseinanderzusetzen, gehört doch das Thema „Verfolgung von Andersdenkenden im 3. Reich“ zu einem der wichtigsten im Geschichtsunterricht. Jedes Mal wieder stehen Lehrer vor der...[mehr]

Fachbereich: Gesellschaftswissenschaften

20.03.2012

Besuch bei Lars Klingbeil (SPD)

Die 10R2 hat heute den Bundestagsabgeordneten Herrn Lars Klingbeil (SPD) im Deutschen Bundestag in Berlin besucht und sich ĂĽber seine Arbeit informiert. Besonders interessant war fĂĽr die SchĂĽler die Diskussion ĂĽber das ACTA...[mehr]

Fachbereich: Gesellschaftswissenschaften

Fachbereichsleitung

Alfred Dannenberg


Deutsch
Mathematik/ Informatik
Fremdsprachen
Naturwissenschaften
Gesellschaftswissenschaften
Arbeit, Wirtschaft, Technik
Ă„sthetik
Sport
Sekundarstufe II
Ganztag

Wilhelm-Röpke-Schule
Am Beu 2
29690 Schwarmstedt
Tel: +49 (0)5071 96817-0
Fax: +49 (0)5071 96817-69
sekretariat@kgs-schwarmstedt.de